Ausrüstung

Für den Einsatz in der Wasserrettung und die dann anfallenden Aufgaben sind die FSD-Schiffe mit zusätzlichem FSD-Rettungsgerät ausgestattet:
Automatik-Rettungsweste
Rettungs-Kragen mit Bergeschwimmleine
Notfall-Rucksack (gemeinsamer San-med-Kurs wird vom Verein bezahlt mit 3-jähriger Wiederholung)
FSD-Dienstflagge
FSD-Bordbuch
Wurfleinenbeutel
Ölbindeschleier
UKW-Seefunk, die Ausbildungskosten und Prüfungskosten werden für die aktiven Schiffsführer vom Verein übernommen.